4Kurt: Jahrbuch der Hochschule für Gestaltung und Kunst — by Alois M. Müller (ed.)

By Alois M. Müller (ed.)

Show description

Read Online or Download 4Kurt: Jahrbuch der Hochschule für Gestaltung und Kunst — HGK FHNW PDF

Similar german_14 books

Astronomische Chronologie: Ein Hülfsbuch für Historiker, Archäologen und Astronomen

This can be a pre-1923 historic replica that was once curated for caliber. caliber coverage used to be carried out on each one of those books in an try to get rid of books with imperfections brought via the digitization procedure. notwithstanding we've made top efforts - the books can have occasional mistakes that don't abate the interpreting adventure.

50 Schlüsselideen Mathematik

Wer hat die Null erfunden? Warum hat die Minute 60 Sekunden? Wie groß ist unendlich? Wo treffen sich parallele Linien? Und kann der Flügelschlag eines Schmetterlings wirklich einen Sturm auf der anderen Seite der Erde auslösen? Dieser verständlich geschriebene Führer zur Gedankenwelt der Mathematik erklärt in kompakten und klaren Essays 50 zentrale Konzepte der Disziplin.

Sozialpsychologische Entwicklungstheorien: Von Mead, Piaget und Kohlberg bis zur Gegenwart

Am Beispiel der klassischen Theorien von J. M. Baldwin, G. H. Mead, J. Piaget und L. Kohlberg sowie den daran anschließenden Ansätzen von C. Gilligan, F. Oser und M. Parsons zur Kognition, Gerechtigkeits- und Fürsorgemoral, faith und Ästhetik wird in diesem Lehrbuch die menschliche Entwicklung im Spannungsfeld von sozialisationstheoretischen, entwicklungspsychologischen und anthropologischen Betrachtungsweisen beschrieben und diskutiert.

Additional resources for 4Kurt: Jahrbuch der Hochschule für Gestaltung und Kunst — HGK FHNW

Example text

Courreges Diskurs geht weit iiber die Mode hinaus: Er spricht nicht mehr von der Mode, sondern von der modernen Frau, die frei sein soil, ungezwungen, sportlich und sich wohl fiihlen muss. Meiner Meinung nach ist eine spezifische Revolution, also das, was in einem bestimmten Feld Epoche macht, in Wirklichkeit die Synchronisierung einer internen Revolution mit irgendeiner externen MODE-DESIGN Veranderung in dem das Feld umgebenden Universum. Was macht Courreges? » ^'Pierre Bourdieu: «Haute cou- ture und Haute Culture», in : Soziologische Fragen, Frankfurt am Main: Suhr- kamp 1993, s.

A. j: Wa[h)re Kunst. Der Museumsshop als Wunderkammer, s. 1? und s. 24. Der Entwurf kann durch Worte, Zeich- Entwerfen und Entwurf. Praxis und Tlieorie des kunstlerischen Schaffenspronung (die entwerfende Skizze) oder durch die zesses, Berlin: Reimer 2003, s. 7S. Bei der Moulure dagegen Moulure, das an der Biiste abgeformte Volumen, fiihren die Hande Material in drei Dimensionen um einen Korper herum, bauen und formen, mit und k o n k r e t i s i e r t W e r d e n . ^^ «lf possible l never draw.

41. Foto: Sarah Wood 8) Die Dinge finden ihren Ort: Kommunikation iiber und fiir das Ding auf dem Weg in den Markt Wenn die Kommunikation iiber und fiir das Ding (die Mode, Bekleidung) Teil des Entwerfens beziehungsweise seiner Strategien ist, bedeutet dies, schon wahrend der Auftragsformulierung nicht nur eine Vorstellung davon zu besitzen, wie der Ort beschaffen sein kann, an dem das Produkt seinen Besitzer, seine Besitzerin findet, sondern auch eine Vorstellung davon, welche grundsatzliche atmospharische Prasenz das Kleid oder die Kollektion besitzen wird.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 36 votes