50 Schlüsselideen Physik by Joanne Baker, Bernhard Gerl

By Joanne Baker, Bernhard Gerl

Dieses Buch nimmt sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Physik, durch Mikro- und Makrokosmos: Lernen Sie die wichtigsten historischen Meilensteine kennen, verstehen Sie die Naturgesetze, dringen Sie vor zu den Grenzen des Wissens und philosophieren Sie mit über die ganz großen Fragen unserer Welt! Nachvollziehbar und für einen breiten Leserkreis verständlich erklärt Joanne Baker jede der „50 Schlüsselideen" auf zwei Doppelseiten – knapp und informativ, (fast) ohne Formeln, dafür mit informativen Exkursen, biographischen Skizzen, Bildern und Zeitleisten. Station für Station vermittelt Ihnen diese Reise ein Gefühl für das Gedankengebäude der modernen Physik.

Der Bogen des Buches ist dabei weit gespannt: vom absoluten Nullpunkt bis zur Allgemeinen Relativitätstheorie, von Newton bis Neutron, von Lichtbrechung bis Raumzeit, von Thermodynamik bis Teleportation, von Schrödingers Katze bis zur String-Theorie.

Das Mach'sche Prinzip -- Newtons Bewegungsgesetze -- Die Kepler'schen Gesetze -- Newtons Gravitationsgesetz -- Energieerhaltung -- Einfache harmonische Schwingungen -- Das Hooke'sche Gesetz -- Die Zustandsgleichung des idealen Gases -- Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik -- Der absolute Nullpunkt -- Die Brown'sche Bewegung -- Die Chaostheorie -- Die Bernoulli-Gleichung -- Newtons Farbtheorie -- Das Huygens'sche Prinzip -- Das Snellius'sche Gesetz -- Die Bragg'sche Gleichung -- Die Fraunhofer-Beugung -- Der Doppler-Effekt -- Das Ohm'sche Gesetz -- Flemings Rechte-Hand-Regel -- Die Maxwell'schen Gleichungen -- Das Planck'sche Strahlungsgesetz -- Der photoelektrische Effekt -- Die Schrödinger-Gleichung -- Die Heisenberg'sche Unbestimmtheitsrelation -- Die Kopenhagener Deutung der Quantentheorie -- Schrödingers Katze -- Das EPR-Paradoxon -- Das Pauli-Prinzip -- Supraleitung -- Rutherfords Atommodell -- Antimaterie -- Kernspaltung -- Kernfusion -- Das Standardmodell -- Die Feynman-Diagramme -- Das Higgs-Boson -- Die String-Theorie -- Die Spezielle Relativitätstheorie -- Die Allgemeine Relativitätstheorie -- Schwarze Löcher -- Das Olbers'sche Paradoxon -- Die Hubble-Konstante -- Der Urknall -- Die kosmische Inflation -- Dunkle Materie -- Die kosmologische Konstante -- Das Fermi-Paradoxon -- Das anthropische Prinzip

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen Physik PDF

Best german_14 books

Astronomische Chronologie: Ein Hülfsbuch für Historiker, Archäologen und Astronomen

It is a pre-1923 ancient replica that was once curated for caliber. caliber insurance was once performed on each one of those books in an try to eliminate books with imperfections brought by way of the digitization method. notwithstanding now we have made most sensible efforts - the books could have occasional blunders that don't abate the examining event.

50 Schlüsselideen Mathematik

Wer hat die Null erfunden? Warum hat die Minute 60 Sekunden? Wie groß ist unendlich? Wo treffen sich parallele Linien? Und kann der Flügelschlag eines Schmetterlings wirklich einen Sturm auf der anderen Seite der Erde auslösen? Dieser verständlich geschriebene Führer zur Gedankenwelt der Mathematik erklärt in kompakten und klaren Essays 50 zentrale Konzepte der Disziplin.

Sozialpsychologische Entwicklungstheorien: Von Mead, Piaget und Kohlberg bis zur Gegenwart

Am Beispiel der klassischen Theorien von J. M. Baldwin, G. H. Mead, J. Piaget und L. Kohlberg sowie den daran anschließenden Ansätzen von C. Gilligan, F. Oser und M. Parsons zur Kognition, Gerechtigkeits- und Fürsorgemoral, faith und Ästhetik wird in diesem Lehrbuch die menschliche Entwicklung im Spannungsfeld von sozialisationstheoretischen, entwicklungspsychologischen und anthropologischen Betrachtungsweisen beschrieben und diskutiert.

Additional resources for 50 Schlüsselideen Physik

Sample text

Das bedeutet, wenn man die genauen Anfangsbedingungen kennt, ist die Abfolge der Ereignisse vorhersagbar, wiederholbar und mit einfachen physikalischen Gesetzen zu beschreiben. Wenn Sie allerdings das Ergebnis betrachten, können Sie den Weg zum Ausgangspunkt nicht zweifelsfrei zurückverfolgen, denn es sind mehrere Alternativen möglich. Der Grund dafür ist, dass die Unterschiede der Anfangsbedingungen, die entscheiden, welcher der (sehr deutlich verschiedenen) Endpunkte erreicht wird, winzig sind, vielleicht sogar nicht messbar.

Ich mag keine Süßtenden Gaswolke, die nur ein Grad über Null warm ist. Außerhalb dieses Nebels und im ganzen leeren Raum liegt die speisen, deren Moleküle Umgebungstemperatur bei relativ milden 2,7 K. Dieses lauwarme nicht jegliche Bewegung Bad entsteht durch die kosmische Hintergrundstrahlung, die eine eingestellt haben. Hinterlassenschaft des Urknalls ist und das ganze Universum er- Chuck Klosterman, 2004 ‚ ‘ 1848 1900 1930 1954 Die Kelvin-Temperaturskala wird festgelegt Kelvin hält seinen „ZweiWolken“-Vortrag Experimente legen den absoluten Nullpunkt genauer fest Der absolute Nullpunkt (0 K) wird offiziell bei –273,15 °C definiert 42 Masse in Bewegung Lord Kelvin 1824—1907 Der britische Physiker William Thomson, später Lord Kelvin, beschäftigte sich mit vielen Problemen der Elektrizitäts- und Wärmelehre.

Im 17. und frühen 18. Jahrhundert machte man sich große Sorgen um das Leben der Seeleute, die nicht genau feststellen konnten, wo sie sich befanden. 20 000 Pfund – damals eine gewaltige Summe – versprach die britische Regierung demjenigen, der das technische Problem der Längengradbestimmung lösen würde. Wenn man auf dem Erdball vom Osten nach Westen reist, kann man den Längengrad im Prinzip anhand der Zeitverschiebung bestimmen: Man muss nur die Ortszeit, zum Beispiel am Mittag, mit der Zeit an einem anderen Ort, etwa Greenwich in London, vergleichen.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 9 votes